· 

Bezirksliga Damen: TGE – TV Malsch 27:21 (17:9)

TGE Damen holen ersten Sieg

 

Die Motivation war groß, als die TGE ins Spiel startete. Eins war klar, das erste Saisonspiel wird gewonnen. Mit einer frühen Führung und starken Abwehr ging die TGE in der zehnten Minute mit 6:2 in Führung. Die Mädels aus Malsch kamen in der zwölften Minute auf ein 6:5 an die TGE ran. Den Kopf hängen lassen war für die Damen aus Eggenstein jedoch keine Option. Es wurde Druck nach vorne gemacht und in der Abwehr Hand in Hand zusammen gearbeitet. So stand es zur Halbzeit 17:9 für die TGE. Nach der Halbzeit kamen beide Mannschaften motiviert aus den Kabinen. Malsch kämpfte um den Anschluss, Eggenstein hielt dagegen, auch wenn die Kraft und Konzentration nachließ. Das Endergebnis von 27:21 für die TGE zeigt, dass der Start in die Saison gelungen ist und die Mannschaft ihr Ziel bis zum Schluss verfolgt hat.

 

Es spielten: Vanessa Lehmann, Nathalie Schnürer, Nina Gerstner, Luca-Leandra Nusche (Tor), Vanessa Göltz, Hanna Braun, Nina Erny, Jennifer Knobloch, Hanna Dannenmaier, Samira Spancken, Leonie Leineweber, Ronja Wöhrle und Lara Helfenbein/HD