· 

Bezirksliga Damen: FV Leopoldshafen – TGE II 26:9 (14:2)

Am Sonntagabend traten die Damen der TGE gegen den Tabellennachbarn aus Leopoldshafen an. Das erste Tor konnte die Heimmannschaft erzielen. Bis zum Stand von 2:2 war das Spiel noch ausgeglichen. Doch ab der fünften Minute lief bei der TGE nicht mehr viel zusammen. Im Angriff stimmte die Chancenverwertung nicht und die Abwehr war nicht konsequent genug, was die Damen aus Leopoldshafen ausnutzten und bis zur Halbzeit auf 14:2 davonziehen konnten. Auch in den zweiten 30 Minuten war für die TGE-Damen nicht mehr viel zu holen. Es wurden zwar noch 7 Tore erzielt, jedoch konnte der Rückstand nicht aufgeholt werden.

 

Es spielten:

 

Vanessa Lehmann, Sabrina Pfitsch (Tor), Karolin Hartmann, Nathalie Schnürer, Nina Gerstner, Vanessa Göltz, Janina Göltz, Nina Erny, Jennifer Knobloch, Hanna Dannenmaier, Alena Wohlwend und Christin Lechner/KH