· 

wC-Jugend: HSG Walzbachtal – TGE 7:16 (3:4)

Letzten Sonntag konnte die wC ihren 11. deutlichen Sieg im Auswärtsspiel gegen Walzbachtal einfahren. Stabile Abwehrleistungen beider Mannschaften führte zu einem niedrigen Halbzeitstand von nur 3:4. In der 2. Halbzeit galt es, den Angriff koordinierter aufzubauen, die Konzentration hochzuhalten und sich weiter abzusetzen. Dies setzten die Mädels nahezu perfekt um und verhinderten durch eine weiterhin stabile Abwehr sowie eine super Torwartleistung den Torerfolg der Gegner. So konnten die HSG eine ganze Viertelstunde kein Tor erzielen, während die TGE den Vorsprung bis zur 50. Minute auf ein deutliches 7:16 ausbaute.

 

Wir Trainer sind super stolz auf die durchweg souveräne Leistung der Mädels und freuen uns schon jetzt auf spannende Rückrundenspiele im kommenden Jahr./KK