· 

Bezirksliga Herren: HSG Li-Ho-Li II – TG Eggenstein II 21:24 (13:9)

Das eher mäßige Spiel gestaltete sich bis Mitte der ersten Halbzeit noch ausgeglichen (8:8/18.min). Daraufhin konnte sich die HSG, aufgrund einer zu schwachen Chancenverwertung und verworfenen Kontern von Eggenstein, mit 4 Toren absetzen und diesen Vorsprung auch mit in die Halbzeitpause nehmen. Diesen Vorsprung konnte die HSG die ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit noch halten (19:15/41.min), aber ab diesem Zeitpunkt kämpfte sich die TGE Tor für Tor heran und erzielte in der 53. Minute den Ausgleich. Die TGE traf in der 56. Minute zur Führung von 21:22 und konnte diesen Vorsprung durch eine starke kämpferische Leistung zum Endstand von 21:24 ausbauen.

 

Es spielten: Dürr (1), Fritz (3), Jan Müller (2), Julius Müller (3), Spies (4), Göppert (1), Mehret (2), Leippi (7), Dannenmaier (1), Köhler, Crocoll, Bolz, Schreiber, Hesse/PD