· 

wE-Jugend: TB Pforzheim - TGE 12:9 (9:3)

Schade, erst in der 2. Halbzeit hat‘s gepasst

 

Am Samstagmorgen fand das Spiel der Eggensteiner E-Jugend Mädchen in Pforzheim statt. Nicht nur die Anfahrt, auch in der Halle war es beschwerlich. In der ersten Spielhälfte hat es einfach nicht gepasst. Eine Pforzheimer Spielerin hat das Spiel gemacht und die Eggensteiner Abwehr kam nicht zurecht damit. Nach der Pause gings rund. Die Abwehr hat sehr gut gearbeitet und funktioniert. Am Ende hieß es 12:9 für die TB Pforzheim. Sehr schade war, dass die Schiedsrichterin zwar sehr freundlich und nett war, aber leider ihre Entscheidungen zu häufig für Pforzheim getroffen hat. Ansonsten wäre der Ausgleich sicher gewesen. Tolle Leistung der Mädchen, die zwar nicht mit Punkten aber nach dem Spiel mit Veggie Gummibärchen belohnt wurden. Weiter so. /SuBo