· 

wC-Jugend: TGE – TV Calmbach 13:18 (8:7)

Eine weitere überraschende Niederlage für die wC

Gegen den TV Calmbach spielten die Mädels ein sehr aufregendes Spiel. Die Mädels spielten eine gute erste Halbzeit, leider gingen wir trotzdem nur mit einem 8:7 in die Halbzeit. Uns war klar, dass noch nichts gewonnen war und wir in der 2. Halbzeit weiterhin um den Sieg kämpfen mussten. Aufgrund der zahlreichen Fehlwürfe und dem großen Pech beim Abschluss konnten die Eggensteiner Mädels jedoch insbesondere in der zweiten Halbzeit klare Chancen nicht verwandeln. So konnten wir in den letzten 12 Minuten des Spiels kein Tor mehr erzielen und mussten mit 13:18 unsere zweite Niederlage hinnehmen. Trotz 2 verlorenen Spielen bleiben wir weiterhin auf dem ersten Platz. Am 16. März geht es dann ins entscheidende Spiel um die Kreismeisterschaft gegen den TSV Rintheim. 

J/S