· 

SB 17.03.19: Verbandsliga Damen: HSG St. Leon/Reil. - TGE

Verbandsliga Damen: HSG St. Leon/Reilingen - TGE 20:23

Am Samstag trafen unsere Damen in Reilingen auf die HSG St.Leon - Reilingen. Hoch motiviert,
an das vergangene Spiel anknüpfen zu wollen, trafen die Eggensteiner Damen in der Halle ein.
Und das gelang unserer Mannschaft auch. Wir starteten mit einem 3:0 Lauf in die Partie. Einen
besseren Auftakt hätte man sich kaum gegen den Tabellen zweiten vorstellen können. Wir wollten
jetzt unbedingt beweisen, dass wir es auch mit der Spitze der Tabelle aufnehmen können. Bis zur
15 Minute konnten wir unsere Führung auf ein 7:2 durch eine stabile und kompakte Abwehr und
schnelle, saubere Angriffe ausbauen. Jeder auf dem Feld gab 100% und unsere Spielzüge
funktionierten gegen die Reilinger Abwehr gut. Bis zur Halbzeit kamen unsere Gegnerinnen Stück
für Stück wieder heran. So gingen wir mit einem Unentschieden in die Halbzeit (12:12).
Es gab für uns keinen Grund den Kopf hängen zu lassen, denn wir machten es der
Heimmannschaft von Anfang an schwer. Die zweite Halbzeit verlief Kopf an Kopf. Wir motivierten
uns in der Abwehr und trugen jeden gewonnenen Ball schnell nach vorne. Wir konnten immer
wieder durch starke Aktionen im Angriff Siebenmeter herausholen, die auch allesamt stark
verwandelt wurden. Gegen Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir uns immer wieder auf zwei Tore
absetzen und hielten diesen Vorsprung auch bis zum Schluss. So holten wir uns verdient unsere
zwei Punkte. Eine starke Mannschaftsleistung über 60 Minuten und Motivation von Beginn an,
konnten wir dieses Spiel gewinnen./LN