Saisonvorbericht 2021 / 2022

„We are back“

 

Bericht: Nach einer gezwungenen Corona- Pause sind die Mädels der TGE zurück.

 

Anfang Juli starten 20 hochmotivierte Mädels in die Vorbereitung.

 

Viele schweißtreibende Trainingseinheiten brachte die Mädels wieder auf ihr spielerisches Niveau.

 

Ein großes Augenmerk, zusätzlich zur Kondition, wurde auf Krafteinheiten und Stabilitätsübungen gelegt. Dadurch wurde auch die Vorbereitung ohne größere Verletzungen bewältigt.

 

Als Teambuilding Einheit gingen am 14. August 15 Mädels bei dem Muddy- Angel Run in Mannheim an den Start. Klar war, dass wir, die Schlamingos, einen rießen Spaß hatten.

5 km voller Schlamm und vielen Hindernisse brachte die Mädels wieder ein Stück mehr zusammen.

 

Auch Trainingsspiele fanden bei den Damen der TGE statt.

Diese verliefen jedoch nicht immer gut. Es fehlte öfters die Absprachen in der Abwehr und der Druck im Angriff. Wir arbeiteten jedes Training an unseren Schwächen. In unserem letzten Trainingsspiel konnten wir dann zeigen, was wir konnten. Die Absprache und die Schnelligkeit waren wieder vorhanden.

Mit diesem guten Gefühl können wir in die Runde starten und immer stärker werden.

 

Leider stehen uns zwei langjährige Spielerinnen, Hannah Jäger und Ronja Wöhrle, in der kommenden Runde nicht mehr zur Verfügung. Wir wünschen den zwei Mädels alles Gute für ihren weiteren Werdegang.

 

Unsere Lara Weidlandt wird uns ab der Rückrunde wieder zur Verfügung stehen.

Aus unserer eigenen Jugend dürfen wir Sophia Heizmann bei den Damen der TGE begrüßen.

Da uns die Jugendarbeit sehr wichtig ist, trainieren Julia Skliarov, Nina Brandt und Emily Wünsch Mannschaftsübergreifend bei den Damen mit.

Auch diese drei Mädels der A- Jugend werden wir nächste Runde ab und an auf dem Spielfeld sehen.

 

Eigentlich hört sich das ganze super an….

Man könnte meinen, bei den Damen der TGE läuft alles rund…

 

Doch eine Frage stellen wir uns während der ganzen Vorbereitung.

„Wer unterstützt unsere Co – Trainerin, Vanessa Lehmann, in der Runde?!“

Diese Frage stellten wir uns wochenlang.

Doch wir hatten kurz vor Ende der Vorbereitung Glück und Sebastian Blizil kam auf uns zu.

Nach einem Probetraining war klar, wir haben ein neues Trainer- Team.

Wir als Trainer- Team ergänzen uns perfekt und wissen jetzt schon, dass wir die Runde rocken werden.

 

Wir sind stolz darauf, wie sich die Mädels entwickelt haben und wissen auch, dass jede Spielerin in der Runde noch mehr von ihrem Können zeigen wird.

 

Motiviert und voller Ehrgeiz werden wir am 2.10. bei unserem Heimspiel gegen Durlach die Saison 2021/2022 eröffnen und freuen uns auf lautstarke Unterstützung in der heimischen Halle.

 

Euer Trainer- Team

Sebastian Blizil und Vanessa Lehmann

Der Kader für 2020 / 21 setzt sich wie folgt zusammen:


Sebastian Blizil und Vanessa Lehmann 

Trainer-Team

 


Trainingszeiten der Damen 1

Dienstag: 20.30 - 22 Uhr

Donnerstag: 20.30 - 22 Uhr