Spielberichte - Herren 1

Spielberichte - Herren 1 · 11. November 2019
Die Ausrichtung des heutigen Spielberichts der TGE richtet sich vor allem an Menschen, die bereits zu Beginn der 1990er-Jahre kognitiv in der Lage waren, einen PC zu bedienen und dabei auch Computerspiele zu spielen. Für alle anderen und damit vermutlich zwischen 1992 und 2019 geborenen Leser dieses Berichts handelt es sich vermutlich eher um eine unglaubliche Zeitreise in längst vergangene Zeiten, die möglicherweise aber trotzdem den Horizont in der Kategorie „unnützes Weltwissen“...
Spielberichte - Herren 1 · 27. Oktober 2019
Im Leben bzw. in der Karriere eines Nachwuchshandballers geht es in verschiedenen Phasen mal mehr bergauf und mal auch bergab. Dieser Spielbericht ist daher nicht ohne Grund einem echten „Eggstoiner“ Bub, also einem unserer „Local Heroes“ gewidmet – aber dazu später mehr. Vor Beginn der Partie standen die Vorzeichen auf Seiten der TGE denkbar schlecht. Während bereits vor der Abfahrt feststand, dass man auf Freddy Paries, Sam Schindler, Pierre Ehnis, Maxi Rudolf und Tobias Gaiser...
Spielberichte - Herren 1 · 21. Oktober 2019
Nach dem furiosen Auftritt der Vorwoche in Ettlingen ging die TGE gewarnt und mit hoher Konzentration in das Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Tauberbischofsheim und Dittigheim. Bauen konnte die TGE für diese Partie wieder auf Pierre Ehnis, verzichten hingegen musste man krankheits- und verletzungsbedingt auf „Rainer“ Mehret, „Achilles“ Dürr, Sam Schindler und Andre Leippi sowie die Urlaubende Legende Daniel Hiller. Nach dem Einlaufen mit den Minis der TGE legten die Eggensteiner...
Spielberichte - Herren 1 · 14. Oktober 2019
Wenn es wahre Eggensteiner Legenden zu Auswärtsspielen verschlägt, scheint dies für die TGE besonders Leistungssteigernd zu sein. Denn was die TGE ab der ersten Spielminute in Ettlingen aufs Parkett brachte, dürfte sowohl Troy Olfish als auch „Kasi“ Schönborn außerordentlich gut gefallen haben. Da tierische Duelle den „Crows“ aus Eggenstein immer eine besondere Freude bereiten, ging die Mannschaft gegen den langjährigen Rivalen aus Ettlingen – seit dieser Saison...
Spielberichte - Herren 1 · 07. Oktober 2019
Mit den Gästen aus Dossenheim gab am vergangenen Sonntag eines der Spitzenteams seine Visitenkarten in Eggenstein ab. Die TGE war dementsprechend vorbereitet und darauf aus, die Leistung der Vorwoche nun vor eigenem Publikum zu bestätigen. Personell war der Kader der TGE dem zur Vorwoche anders aufgestellt. So mussten Sam Schindler und Fabian Bolz verletzt passen, Freddy Paries und Till Eißler fehlten aus privaten bzw. beruflichen Gründen. Neu im Team war dafür zum ersten Mal Rückkehrer...
Spielberichte - Herren 1 · 29. September 2019
Erleichterung war deutlich zu spüren im Lager der TGE, nachdem die ersten beiden Punkte sicher unter Dach und Fach waren. Und das dieser erste Sieg beim SV Langensteinbach am Ende ein nie gefährdeter Punktgewinn geworden war, war am Ende das Ergebnis einer geschlossenen Mannschaftsleistung. So zeigte sich die TGE von Beginn an präsent und körperlich in der eigenen Defensive – was bereits in den ersten Spielminuten die erste deutliche Führung zur Folge hatte (4:0; 8:2). Diese Führung...
Spielberichte - Herren 1 · 23. September 2019
TGE stellt sich erneut selbst ein Bein Viel vorgenommen hatte sich die TGE am vergangenen Sonntag für das erste Heimspiel gegen den Badenliga-Absteiger aus Hockenheim. Doch mit den Gästen stellte sich ein unbequemer Gegner in Eggenstein vor, der die TGE mit seiner massiven Spielweise von Beginn an vor Probleme stellte. Mit zunehmender Spieldauer bissen sich die Eggensteiner dann im Spiel fest und konnten die Partie ausgeglichen gestalten. In einer kurzen Schwächephase war die TGE dann sofort...
Spielberichte - Herren 1 · 16. September 2019
Der Auftakt zur neuen Saison bescherte der TGE das reizvolle Kreisderby bei der HSG Walzbachtal. In den Anfangsminuten brauchte die TGE einige Minuten um ins Spiel zu finden und konnte sich bereits früh bei Daniel Hiller im Tor bedanken, der die TGE mit einigen spektakulären Paraden im Spiel hielt. In der Folgezeit entwickelte sich eine intensive, ausgeglichene Partie in der es keiner der beiden Mannschaften gelang sich abzusetzen. Mit dem guten Vorsatz auch in den zweiten dreißig Minuten...