Weibliche D-Jugend

Saisonvorschau 2019 / 2020

 

Mit 15 Mädels startetete die wD im Mai 2019 in die neue Handballsaison. 

Der neu zusammengestellte Kader aus erfahrenen D-Jugend-Spielerinnen und frisch gewechselten Mädels des Jahrgangs 2008 wird ergänzt durch Spielerinnen der E-Jugend welche erste Erfahrungen bei den "Großen" sammeln wollen. 

 

Trotz der verschiedenen Jahrgängen von 2007 bis 2009 ist aus den Mädels bereits eine verschworene Truppe geworden, welche mit Spaß und Engagement bei der Sache ist. 

 

Neben der Formung des Teamgeistes und der Vermittlung des Fair-Play sind die Trainingsinhalte die Umstellung der Manndeckung auf das Abwehrsystem 1:5. Weiterhin ist die Förderung der Koordination, des schnellen Spiels in der 1. und 2. Welle sowie das Erlernen einfacher Angriffs- und Abwehrhandlungen Inhalt der Trainingseinheiten. 

 

Diese Saison wird die Mannschaft in der Bezirksliga 2 spielen und darf sich mit lokalen Gegnern wie Mühlburg, Knielingen, Rintheim und Leopoldshafen messen. Aber auch gegnerische Mannschaften aus Karlsdorf-Neuthard, Büchenau und die Rhein-Neckar-Löwen versprechen spannende Partien. 

 

Ein gewonnenes Testspiel gegen die männliche D-Jugend sowie ein guter 4. Platz auf dem eigenen Turnier lassen auf eine Spannende Runde hoffen. 

 

Wir freuen uns auf die neue Saison mit den Mädels und hoffen auf zahlreich zuschauende Eltern und Großeltern auf der Tribüne. 

 

Trainingszeiten:

  • Mittwoch | 17:30 - 18:45 Uhr
  • Donnerstag | 17:00 - 18:30 Uhr 

Das Trainerteam:

  • Heiko Gudelius
  • Helmut Heuser
  • Lydia Schlenker