Weibliche B-Jugend

Weibliche B-Jugend greift auch in der kommenden Saison in der Badenliga an

 

Nach einem kaum zu erwartenden 4. Platz in der Badenliga-Runde 2021/2022 gehen die Mädels der weiblichen B-Jugend aus Eggenstein auch in der kommenden Saison in der höchsten Spielklasse des Badischen Handballverbands auf Punkte- und Torejagd. Und dabei hatte es in der Qualifikation im Mai in Jöhlingen zunächst den Anschein, als könnte die junge Truppe aufgrund der altersbedingten Abgänge von Thessa Brandt und Ina Haffner das Niveau der vergangenen Spielzeit nicht halten.

 

Doch diese Quali-Gruppe hatte es in sich, denn alle beteiligten Mannschaften siegten und verloren kreuz und quer durch das gesamte Turnier. Im alles entscheidenden letzten Spiel gegen das Team der Jungbären aus Ketsch jedoch setzten sich die Eggensteiner Mädels dank einer konzentrierten Abwehrarbeit nach 20 Minuten mit 5:4 (!) durch und ersparten sich als Gruppendritter somit ein weiteres Qualifikationsturnier.

 

Der Blick auf das Tableau der aktuellen Badenliga-Teams zeigt für die kommende Runde eine überwiegend ausgeglichene Besetzung. Sicher werden zwei bis drei Teams herausragen, aber für die übrigen bahnt sich eine spannende Saison im Kampf um die Plätze an. Das Ziel unserer Mädels lautet natürlich zunächst, das Vorjahresergebnis zu verteidigen. Unterstützt werden sie dabei von Sophie Meder und Tatjana Levkina, zwei top motivierte Talente, die vom FV Leopoldshafen zu uns gestoßen sind, um in der Badenliga zu spielen. Dank einer Doppelspielberechtigung bleiben sie jedoch auch ihrem Heimatverein für die kommende Saison erhalten. Ein tolles Beispiel für eine gelungene Kooperation. Wir heißen die beiden herzlich willkommen, sie sind bereits fest ins Team integriert.

 

Mit diesem Schwung im Rücken gingen die Mädels übrigens auch gleich mit großem Erfolg in die ersten Turniere dieses Sommers. Sowohl beim Heimturnier in Eggenstein als auch in Kuppenheim blieb die Mannschaft ungeschlagen und konnte sich somit als Turniersieger feiern lassen.

 

Die Mannschaft fiebert der kommenden Runde entgegen und würde sich über zahlreiche Unterstützung in den Spielen sehr freuen.

 

Trainingszeiten:

  • Dienstag | 19:00 - 20:15 Uhr
  • Donnerstag | 18:45 - 20:15 Uhr

 

Das Trainerteam:

  • Luca Nusche
  • Lilly Bohr
  • Thomas Nusche