Saisonvorbericht 2019 / 2020

Liebe Handballfreunde!

 

Die letzte Saison verlief dreigeteilt. Nach einem sehr starken 1. Saisondrittel folgte ein schwächeres Mitteldrittel mit wenigen Punkten. Das letzte Saisondrittel verlief solide und so konnten wir mit 26:26 Punkten den siebten Platz in der Abschlusstabelle belegen.

Wieso diese Schwankungen?

Nach einer guten Vorbereitung konnten wir mit „voller Kapelle“ viele Spiele für uns entscheiden. Dann verließ uns mit Simon Linz ein Spieler, der sowohl im Angriff als auch in der Abwehr eine Säule in unsrem Spiel war. Zeitgleich mussten wir auf Yannick Müller einen weiteren „kompletten“ zumeist verletzungsbedingt verzichten. Somit sind uns fast für den Rest der Saison 2 Leistungsträger im Rückraum ausgefallen. Viele knappe Spiele konnten wir in dieser Phase nicht für uns entscheiden.

In dieser Phase war es wichtig für uns, dass wir mit Eric Edelmann einen Spieler zurückbekamen, der nach und nach zunächst in der Abwehr wieder eingebaut werden konnte und uns somit auch wieder mehr Handlungsspielraum und Wechselmöglichkeiten gab.

Es kam gegen Ende der Saison aufgrund der engen Tabellenkonstellation zu zwei Druckspielen in Neuthard und gegen Langensteinbach, die die Mannschaft allerdings nervenstark und deutlich für sich entscheiden konnte, dadurch entkam man dem Abstiegsstrudel, in dem sich sechs Mannschaften befanden.

Am Ende erreichten mit 26 Punkten den 7. Platz, womit ich sehr zufrieden war. Viele Spieler haben sich entwickelt und positiv war auch, dass wir als Mannschaft die Spiele gewonnen haben, in denen eben viele zum Erfolg beigetragen haben.

Leider haben wir für die nächste Saison viele Abgänge zu verkraften. Neben dem bereits angesprochenen Simon Linz verlassen uns auch Yannick Müller, Marcus Schmid, Fabian Rigl und David Zimmermann. Gerade Mit David verlieren wir einen jungen Eggensteiner Spieler, der sich toll entwickelt hat und sehr konstant in Angriff und Abwehr gespielt hat. Es werden hauptsächlich aus der 2. Mannschaft Spieler aufrücken und ihre Chancen bekommen. Klar ist, dass auch dieses Jahr eine harte Vorbereitung auf die Jungs zukommt und die Mannschaft noch näher zusammenrücken muss als letztes Jahr.

 

Mit sportlichem Gruß,

 

 

Thomas Ratzel

Der Kader für 2019/2020 setzt sich wie folgt zusammen:

Thomas Ratzel

 

Trainer

 

Daniel Kirsch

 

Co-Trainer

 


Trainingszeiten der Herren 1

Mittwoch - 20.30 Uhr bis 22:00 Uhr

Freitag - 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr