Minis

Minis – so heißen im „Handball“ die „Kleinsten“ der kleinen Mitspieler.

 

Auf geht’s in die Saison 2019/20!  - TGE Minis sind - Krabbenstark

 

So lautet unser Motivationsspruch und der wird von unseren Minis ganz laut nach jedem Training rausgebrüllt. 

Wir starten in die Runde mit 4 Mädchen und einem Jungen. Durch die Jahrgangsbedingten Abgänge sind wir stark geschrumpft und laden gerne - sofern ausreichend TrainerInnen zur Verfügung stehen -  die jüngeren Geschwisterkinder ins Training mit ein.

Schweiß, Tränen und viele Gummibärchen werden uns auch die Saison 2019/20 wieder begleiten. 

 

Mit dem Ziel vor Augen, den Minis Fangen, Werfen und Prellen mit auf den Weg zu geben, dürfen aber auch die kleinen schnellen Spiele (Fang –und/oder Wurfspiele) nicht fehlen und gehören zu jeder Trainingseinheit dazu. Leicht abgeänderte Parteiballspiele vermitteln die Grundlagen des Zusammenspiels im Handball und können so zum Aufbau eines kommenden Handballspieles genutzt werden.

 

Über das Jahr verteilt, werden wir wieder die verschieden Minispielefeste in der näheren Umgebung besuchen. 

Ein großes Dankeschön auch an die Eltern, die uns bei den Minispielefesten begleiten, Kuchen backen oder Gummibärchen spendieren - und ein ganz großes Lob und Dankeschön an unsere jungen TrainerInnen  Rebecca Werner, David Werner, Jonas Vogt (beide mCJ) und Samuel Schäfer (mBJ) die jeden Mittwoch mit dabei sind.

 

Das Trainerteam

  • Kerstin Peras
  • Rebecca Werner
  • Jonas Vogt
  • David Werner
  • Samuel Schäfer

Trainingszeiten

  • Mittwoch | 16:15 - 17:30 Uhr